Archiv für die Kategorie ‘Testberichte’


Schlecker – ein Einkaufserlebnis zwischen Lust und Frust

Die Einkäufe für den täglichen Drogeriebedarf erledige ich meist in Rossmann, Schlecker oder dm. Ich entschied mich diesmal für den Schlecker in der Innenstadt Köpenicks und hatte einige Sachen auf dem Einkaufszettel stehen: Unter anderem eine neue Haarfärbung, Shampoo, etwas Make-up und Augenbrauenrasierer – wer die Dinger schon mal gekauft hat, weiß, wie schwer die in jeder Drogerie zu finden sind. Die Sachen wie Make-up, Shampoo und eine Haarfärbung fand ich leicht. Dann ging es los mit dem Suchen. Weiterlesen »

Der Fisher Price Lernspaß Tisch für Kinder

Wir haben diesen schicken Spieltisch für Kleinkinder von Fisher Price getestet und sind dabei zu folgendem Ergebnis gekommen: Der Fisher Price Lernspaß Tisch ist aus unserer Sicht ideal für musikbegeisterte Kleinkinder geeignet. Doch dazu später mehr. Weiterlesen »

Globus Supermarkt, Hilfe verzweifelt gesucht

Als ich ins bayerische Mühldorf am Inn gezogen bin, begegnete mir der Globus Supermarkt das erste Mal – und ich war von seiner Größe überwältigt! Mit einem Globus Baumarkt nebenan, hat man in Mühldorf am Inn wirklich alles, was man brauchen kann, auf einem Fleck. Weiterlesen »

Penny, nette Verkäufer, aber schlechte Auswahl

Im Penny in Berlin Köpenick habe ich eine Einkaufserfahrung gemacht, wie ich sie vorher nicht kannte: Das Personal ist unglaublich nett – und zwar durchweg und immer, wenn ich da war – aber die Produktauswahl erscheint einem unterirdisch. Also, man bekommt dort schon alles, was man für den täglichen Bedarf braucht, aber es erscheint einfach so, als gäbe es dort gar nichts. Bei jeder Produktkategorie habe ich mich für das kleinste Übel entschieden: Weiterlesen »

Reichelt Berlin Tegel: Nicht billig, aber okay

Als ich neulich Besuch bekam und ohnehin nach Tegel fahren musste, um diesen abzuholen, wollte ich gleich den Reichelt dort testen. Von Reichelt hört man nicht viel, es gibt den Supermarkt auch nur in Berlin und Dessau, aber in Berlin ist das Netz mit gut 50 Filialen recht großzügig ausgebaut. Schon bevor ich hinein ging, wusste ich aus Erzählungen von Bekannten, dass Reichelt fern von jedem Lidl-Feeling sein würde. Also wollte ich nur das Nötigste einkaufen und auf zusätzliche Einkäufe verzichten. Weiterlesen »

Kaufland – Ein echter SUPERmarkt

Ich teste gerne mal verschiedene Supermärkte in meiner näheren und ferneren Umgebung – dazu gehört auch der Kaufland in Berlin Köpenick. Gelegen in der Friedrichshagener Straße ist das zwar eher die fernere Umgebung, aber der Weg lohnt sich. Mein Fazit fällt selten derartig angenehm aus. Weiterlesen »