Stromvergleich bei Verivox nicht für Nachtstrom


Einen Stromvergleich sollte jeder Haushalt regelmäßig durchführen. Nutzt man aber wie wir Nachtstrom etwa für eine Wärmepumpe, ist ein Preisvergleich über die angebotenen Vergleichsrechner nicht ganz so einfach. Also haben wir eine direkte Anfrage an Verivox gesandt.

Unsere Anfrage zum Stromvergleich mit Nachtstrom

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein Stromvergleich mit Nachtstrom ist mit dem Vergleichsrechner nur sehr schwer bis gar nicht durchzuführen.
Senden Sie uns bitte ein Angebot zu Stromlieferanten zu, die auch einen Nachttarif anbieten und günstiger als der jetzige Anbieter sind.

Meine Daten:
Jetziger Anbieter: e-on Thüringer Energie
12.7.08-3.7.09 Bruttobetrag 1.630,91 €
Verbrauch Hauptzeit 4.217 KWh; Nachttarif 7.489 KWh
Preis Hauptzeit brutto 15,23 Ct; Nachttarif 11,9 Ct
Grundpreis /Jahr brutto 109,24 €
Nachttarif 22:00 - 6:00

Die Antwort von Verivox

Sehr geehrte/r Frau/Herr ,

vielen Dank für Ihre E-Mail an Verivox GmbH.

Sie haben in Ihrer Anfrage vermerkt, dass Sie einen Tagstrom- und Nachtstromzähler haben.

Leider bieten die meisten überregionalen Stromanbieter keinen Nachtstrom an, da diese Sondertarife aufgrund der hohen Durchleitungsgebühr nicht rentabel sind.

In der Regel können Sie daher den Nachtstrom ausschließlich von Ihrem örtlichen Versorger beziehen.
Falls Sie zwei Zähler besitzen, die Tag- und Nachtstrom getrennt abrechnen, können Sie für den Tagstromzähler einen Vertrag mit einigen überregionalen Versorgern abschließen und mit dem Nachtstromzähler bei Ihrem örtlichen Versorger bleiben. Wir empfehlen allerdings dringend, sich vorher bei Ihrem örtlichen Versorger zu erkundigen, ob diese Möglichkeit für Sie besteht, da einige wenige örtliche Versorger nur Nachtstrom in Verbindung mit Tagstrom liefern.


Wir möchten Sie außerdem darauf hinweisen, dass Sie bei einem Wechsel sowohl an Ihren örtlichen Versorger als auch an den überregionalen Versorger jeweils eine Grundgebühr zu entrichten haben.
Falls Sie lediglich über einen Zähler verfügen, der zwar HT (Haupttarif) und NT (Nebentarif) getrennt voneinander abrechnet, jedoch trotzdem eine Zählereinheit bildet, ist ein Wechsel nur zu bestimmten Anbietern möglich, dann wird jedoch der komplette Stromverbrauch zum "normalen" Stromtarif abgerechnet.

Wir möchten Sie weiterhin daraufhin weisen, dass bei einem Verbrauch von 65 % Nachtstrom ein Wechsel eher unrentabel für Sie ist.

Bitte lassen Sie bei E-Mails, die sich auf vorangegangenen Schriftverkehr beziehen, immer die Originalkorrespondenz mit angehängt, das erleichtert uns eine schnelle und korrekte Bearbeitung Ihres Anliegens.

Mit freundlichen Grüßen / Best regards

Iris Hutters
Kundenservice
verivox.de

Fazit

Das die meisten überregionalen Stromanbieter keinen Nachtstrom anbieten, haben wir vorher schon festgestellt. Genau das war der Grund für unsere direkte Anfrage. Von einem so großen Portal wie Verivox hatten wir erwartet, das speziell zum Thema Nachtstrom auch ein Vergleichsrechner existiert oder das uns eine gewisse Anzahl von Anbietern genannt werden würde. Schade, dann suchen wir eben ohne Verivox weiter.


Für diese Leistung gibt´s von uns:

1 vote, average: 2,00 out of 61 vote, average: 2,00 out of 61 vote, average: 2,00 out of 61 vote, average: 2,00 out of 61 vote, average: 2,00 out of 61 vote, average: 2,00 out of 6 (1 votes, average: 2,00 out of 6)
Loading ... Loading ...

Ähnliche Beiträge

 Stromsparen und Stromvergleich
 Stromanbieter wechseln in 3 Minuten – nicht bei TelDaFax
 Wechsel der Kfz-Versicherung erfordert Kündigung zum 30.11.
 Märchen erzählen mit Microsoft Visio 2010
 Globetrotter reagiert schnell und kompetent auf Beschwerde

4 Reaktionen zu “Stromvergleich bei Verivox nicht für Nachtstrom”

  1. Norbert sagt:

    Und? Habt ihr einen Stromrechner gefunden? Bin nämlich auch auf der Suche nach NT!

  2. Torsten sagt:

    Nein, leider bisher noch nix gefunden.

  3. Hemmenstädt sagt:

    Ich hätte sehr gern Stromanbieter  die auch  Nachtstrom für Elektro-Wärmespeicherheizungewn anbieten.
    e.on-mitte leider zu teuer.  Möchte  wechseln sobald günstigere Anbieter gefunden?

  4. Wilhelm sagt:

    was ist, wenn die gesamte Strommenge genauso billig als Tagstrom beim guenstigsten Anbieter ist
    Kann man die nachtspeicheroefen auch mit tagstrom laden. Ist das erlaubt und machbar _
    dann kann man ja auch tagsueber oder wenn man gerade zuhause ist die Nachtspeicher aufladen.
    Hat da mal jemand bei Anbietern gefragt    /// geht das

Kommentieren