Internetapotheke Zur Rose vergibt Kundennummer an 8-jährige


Internetapotheken haben zwei große Vorteile, sie sind rund um die Uhr erreichbar und in der Regel sind die frei verkäuflichen Medikamente um mindestens 20% günstiger. Soll der Vorteil des niedrigeren Preises nicht durch die Versandkosten eliminiert werden, muss der Käufer entweder ein bestimmter Bestellwert erreichen oder ein Rezept mit der Bestellung einreichen.

Das habe ich auch bei der Internetapotheke „Zur Rose“ versucht. Ein normales Rezept für Kinder um für die nächste Erkältungssaison gerüstet zu sein (Kinder bekommen Erkältungsmedikamente noch auf Rezept). Dazu habe ich eine Bestellung für unsere Reiseapotheke getan. Was machen die Mitarbeiter besagter Apotheke aus dieser einen Bestellung? Ganz logisch, meine Sammelbestellung wird in zwei Bestellungen getrennt und in zwei Päckchen verschickt. Jetzt hat eine 8-jährige, die zwar nichts in einer Apotheke bestellen darf, eine eigene Kundennummer. Auf die andere Bestellung wurden dann mal eben 4,95 EUR Versandkosten aufgeschlagen. Man stelle sich ein Rezept für ein Baby vor und der Postbote verlangt vom Besteller eine Unterschrift. Medikamente dürfen nur eigenhändig, nicht an Nachbarn, usw. abgegeben werden. Da kommt man ins Schmunzeln oder Grübeln?!

Jedenfalls wollte ich die Angelegenheit kurz telefonisch klären und welch Wunder, natürlich ging das nur über eine 01805- Nummer. Von einer Mitarbeiterin wurde mir mitgeteilt, dass man an ein Kind schlecht die zusätzliche Bestellung hätte schicken können. Bei einer solchen Aussage bleibt mir erst einmal die Spucke weg. Wer hier einen Knoten im Kopf hat, ist wohl klar ersichtlich.


Die internen Regelungen dieser Apotheke sind mir herzlich egal aber ich war nicht bereit, die ungerechtfertigten Versandkosten zu zahlen. Auf Nachfrage musste dann erst noch mal bei der Vorgesetzten nachgefragt werden (an der Wartemusik hätte meine Oma große Freude), ob aus Kulanz. bei Neukunden, die nicht wissen können ..., auf die Versandkosten verzichtet werden kann. Nachdem ich bestimmt 2,50 EUR vertelefoniert hatte, war dem auch so.

Herzlichen Dank! Das war auf jeden Fall meine erste und letzte Bestellung bei der "Apotheke Zur Rose". Nur einen günstigen Preis anzubieten, reicht in der heutigen Zeit nicht zur Kundenbindung.Die Konkurrenz ist nur einen Mausklick entfernt und kann es besser.

Bei anderen Internetapotheken funktioniert die angesprochene Bestellvariante nämlich wunderbar. Zum Service dieser Apotheken zählt neben einem umfassenden Angebot ganz selbstverständlich auch die Erreichbarkeit über eine Festnetznummer. Wenn Fragen und Problemen auftauchen, ist eine bezahlbare (durch Flatrate oft kostenlose) Hilfe erreichbar.

Beispiele

EURAPON Apotheke
Linden-Apotheke


Für diese Leistung gibt´s von uns:

0 votes, average: 0,00 out of 60 votes, average: 0,00 out of 60 votes, average: 0,00 out of 60 votes, average: 0,00 out of 60 votes, average: 0,00 out of 60 votes, average: 0,00 out of 6 (0 votes, average: 0,00 out of 6)
Loading ... Loading ...

Ähnliche Beiträge

 Medikamente
 Versandapotheken erzielen höchste Kundenzufriedenheit
 Compeed Herpesbläschen Pflaster – Geldverschwendung oder wirksame Hilfe?
 Onlineshop von C&A schnell ausverkauft
 Sperrige Rücksendung zu Amazon

Kommentieren